Spiritualität, Meditation und Yoga in Literatur, Heilkunst und Algorithmus

Details

Erscheint in Kürze

Spiritualität, Meditation und Yoga in Literatur, Heilkunst und Algorithmus

Herausgeber: Arun Banerjee

Verlag: Dr. Kovac

Erscheint in Kürze

Spiritualität, Meditation und Yoga

in Literatur, Heilkunst und Algorithmus

Klappentext des Herausgebers:

DIE WELT UM UNS HERUM ist heute so unsicher wie noch nie. Unser natürliches Bedürfnis nach Sicherheit und Zufriedenheit können wir nicht mehr im Außen finden. Deshalb beginnen immer mehr Menschen, sich mit sich selbst zu beschäftigen. In dieser unsicheren Zeit hat die Spiritualität einen besonderen Stellenwert. Anstatt in der Religion suchen die Menschen nach Lösungen ihrer Probleme in der Spiritualität: Sie üben Yoga und meditieren. Meditation ist eine bedeutende spirituelle Methode. Der Zweck der Meditation besteht darin, sich des eigenen Geistes und Körpers bewusst zu werden oder ihn zu erforschen, um sich selbst zu erkennen. Meditation hilft uns, mehr innere Ruhe, Frieden und Gelassenheit zu finden und dadurch eine Verbindung zwischen Körper, Geist und Seele herzustellen. Durch Meditation kann man sich selbst heilen unter dem Motto: „Meditieren um sich zu verändern, um die Welt zu verändern“.

simbo

Eine Kalligrafie des Ensō von Kanjuro Shibata XX
Bildquelle: https://en.wikipedia.org/wiki/Buddhist_symbolism


ENSO - heißt wörtlich aus dem Japanischen übersetzt, “Kreisform”.

Ensō symbolisiert absolute Erleuchtung, Stärke, Eleganz, das Universum und Mu (die Leere).

„Durchgängig und überall ist das echte Symbol der Natur der Kreis, weil er das Schema der Wiederkehr ist: diese ist in der Tat die allgemeinste Form der Natur, welche sie in Allem durchführt, vom Laufe der Gestirne an, bis zum Tod und der Entstehung organischer Wesen, und wodurch allein in dem rastlosen Strom der Zeit und ihres Inhalts doch ein bestehendes Dasein, d. i. eine Natur, möglich wird.“
- Arthur Schopenhauer

Im Verlag Dr. Kovac wurden bereits folgende Bücher des Herausgebers Dr. A. Banerjee verlegt.

Paradies und Hölle: Glückselige Ewigkeit oder ewige Verdammnis?
(Vorstellungen in Religion und Literatur)
Schriften zur Religionswissenschaft
ISBN: 978-3-339-13516-2 (Print)
ISBN: 978-3-339-13517-9 (eBook)
Hamburg 2023, 302 Seiten.
 
Gedanken über den Zyklus Leben – Tod – Unsterblichkeit
THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse
ISBN: 978-3-339-12862-1 (Print)
ISBN: 978-3-339-12863-8 (eBook)
Hamburg 2022, 266 Seiten.
 
Seelengedanken in Religion, Literatur und Musik
Schriften zur Religionswissenschaft
ISBN: 978-3-339-12120-2 (Print)
ISBN: 978-3-339-12121-9 (eBook)
Hamburg 2021, 266 Seiten.
 
Mystik und mystische Spiritualität

(Ein Dialog der Weltreligionen)
Schriften zur Religionswissenschaft
ISBN: 978-3-339-11316-0 (Print)
ISBN: 978-3-339-11317-7 (eBook)
Hamburg 2020, 328 Seiten.